Drucker Reparatur

 

Unkompliziert und schnell

 

Funktioniert der Drucker nicht mehr, so stellt sich immer die Frage: ein neues Gerät kaufen oder das alte reparieren lassen? Fakt ist, dass eine Reparatur in den meisten Fällen günstiger ist als eine Neuanschaffung, von der Schonung der Umwelt ganz abgesehen. Zwar bringen neue Druckermodelle oft günstigere Verbrauchsmaterial-Kosten mit sich, eine Reparatur eines Altgerätes ist aber allemal überlegenswert. Warum ist das so? Bei einer Neuanschaffung fallen neben den Ausgaben für den Gerätekauf nicht unerhebliche Kosten- und Zeitaufwand für die Installation des neuen Druckers an. Auch die Entsorgung des alten Gerätes verursacht Aufwand, denn sie fällt unter die Verordnung für den Umgang mit Elektronikschrott, und auch Reservetoner muss umweltgerecht entsorgt werden. Schließlich sind Störungen in den Arbeitsabläufen ebenfalls in die Kalkulation einzubeziehen.

 

Wir reparieren:

  • Tintenstrahldrucker DINA A3 / A4
  • Laserdrucker DIN A3 / A4

 

Die häufigsten Drucker-Reparaturen:

  • Beseitigung von Druckfehlern
  • Papierstau beheben
  • Austausch von Andruck- und Transportrollen
  • Austausch von Tintenauffang- und Resttonerbehältern
  • Reinigung oder Tausch von Druckköpfen, Fixierstationen, Scannern, Netzteilen, Main Boards

 

Die häufigsten Fehlerursachen:

  • Fehler in der Software (Firmware)
  • Produktfehler
  • Fehler durch Verschleiß oder Verschmutzungen
  • Fehler aufgrund mangelnder Wartung
  • Durch den Anwender selbst verursachte Fehler

 

Ablauf des Reparaturdienstes

Zu einer Reparatur gehören der Reparaturservice selbst, Arbeitszeit und gegebenenfalls die Anfahrt sowie gegebenenfalls benötigte Ersatzteile. Für alles gelten Pauschalpreise, sodass es keine versteckten Kosten gibt. Bei Hardwarefehlern tauschen wir das defekte Teil aus. Sollte ein Ersatzteil nicht im Lager sein, so beschaffen dieses in kurzer Zeit.

 

Übrigens ist bei etwa 50 Prozent aller Druckerprobleme gar keine Reparatur erforderlich, sondern lediglich eine gründliche Reinigung bzw. Wartung.